Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gem. §34a Gewerbordnung (4 Wochen)

Die Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO dient dazu das notwendige Wissen zu erlernen um gegenüber den zuständigen Prüfungsausschüssen der Industrie- und Handelskammern, den Nachweis zu erbringen, dass die Teilnehmer die Kenntnisse über, für die Ausübung dieser Tätigkeiten notwendigen rechtlichen Vorschriften und fachspezifische Pflichten und Befugnisse sowie deren praktische Anwendung, in einem Umfang erworben haben, die ihnen die eigenverantwortlich Wahrnehmung dieser Bewachungsaufgabe ermöglichen.

Inhalte:

- Modul 1: "Recht der öffentlichen Ordnung und Sicherheit"

- Modul 2: "Gewerberecht"

- Modul 3: "Grundlagen des Datenschutzes"

- Modul 4: "Bürgerliches Recht"

- Modul 5: "Straf- und Strafverfahrensrecht"

- Modul 6: "Umgang mit Menschen"

- Modul 7: "Unfallverhütungsvorschriften"

- Modul 8: "Umgang mit Verteidigungswaffen"

- Modul 9: "Grundzüge der Sicherheitstechnik"

Lernen Sie einfach und bequem Online von zu Hause aus. Der Kurs enthält alle prüfungsrelevanten Bausteine und die dazugehörigen Handouts.

Dauer:
20 Tage


Unterrichtsart:
Live-Online-Kurs


Unterrichtsform:
Vollzeit


Unterrichtszeiten:
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 9:00 - 16:15 Uhr.


Max. Teilnehmerzahl:
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 5 - 15


Zertifikat:
DASM-Zertifikat, IHK-Prüfungszeugnis nach erfolgreich abgeschlossener IHK-Prüfung (durch die IHK), IHK- Sachkundeprüfung gem. §34 a GewO

Fördermöglichkeit:

Bildungsgutschein, Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS), Qualifizierungschancengesetz

Teilnehmergruppen:
Arbeitsuchende, Geringqualifizierte, Berufsrückkehrer, Berufserfahrene, Soldaten, Berufseinsteiger

Bildungsgutschein

EUR 0,00

  • Personendaten
  • Rechnungsadresse
  • Zahlungsart
  • Zusammenfassung

Personendaten

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten ein, um die Buchung fortzusetzen.


(optional):
(optional):
(optional):